Lepanto Verlag Katholischer Verlag für Theologie und Philosophie
Der „neue Adam“

Der „neue Adam“

In unserem LOGBUCH stellt Uwe C. Lay Überlegungen zur vergessenen Aufgabe des Menschen an, ein „neuer Mensch“ zu werden. Der „neue Mensch“ – das ist vor dem Aufkommen der totalitären Welteinrichtungsideologien und Umerziehungsdiktaturen zunächst einmal ein christlicher Begriff, wenn darunter verstanden wird, daß der Christ sein altes Gewand des Adams ablegen und sein neues in Christo anziehen soll. Eschatologisch wird sein alter, zur Sterblichkeit bestimmter Leib verklärt werden zu einem nicht mehr der Sterblichkeit unterworfenen Leib. … Lesen Sie mehr.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.