Lepanto Verlag Katholischer Verlag für Theologie und Philosophie

Neuigkeiten

„Sündenregister“ jetzt erhältlich

Josef Bordats neues Buch „Von Ablaßhandel bis Zölibat. Das ‚Sündenregister‘ der Katholischen Kirche“ erscheint am 27. November 2017. Es umfaßt 296 Seiten und kostet 17,90 EUR. Sie können es über unseren Online-Shop oder beim Buchhändler Ihres Vertrauens erwerben. Am 23. November hat der Autor auf Radio Horeb sein neues Werk vorgestellt. Hier können Sie die Sendung (ab 54:54 min.) anhören! Hier können Sie das Buch bestellen.

Jubiläumsaktion abgeschlossen

Bei unserer wohltätigen Jubiläumsaktion sind 175,55 EUR als Spende für die Restaurierung des neugotischen Beichtstuhles im Institut St. Philipp Neri (Berlin) zusammengekommen. Vielen Dank an alle Besteller!

Buchpräsentation in Wien am 24.10.2017

Der Verein „Muttersprache“ aus Wien und der Lepanto Verlag laden zur Buchpräsentation:

„DER GUTE TON AUF DEM NARRENSCHIFF“
Dienstag, 24. Oktober 2017, 18 Uhr; Heuriger Berger, Himmelstraße 19, 1190 Wien; Extrastube „Drei Jahreszeiten“

Unser Autor Dr. Christoph Fackelmann stellt sein neues Buch vor; Begrüßung durch den Verlagsleiter, anschließend Gelegenheit zur Diskussion, geselliger Ausklang mit Speis und Trank

„‚Sündenregister‘ der Katholischen Kirche“ vorbestellen

Bald erscheint bei Lepanto das neue Buch unseres Autors Josef Bordat: Von Ablaßhandel bis Zölibat. Das ‚Sündenregister‘ der Katholischen Kirche. In 36 prägnanten Kapiteln legt der Verfasser sachlich und unaufgeregt seine Sicht auf alte und neue kirchenkritische Vorwürfe dar. Mit gängigen Klischees – wie „Die Kirche ist durch zahllose Mißbrauchsfälle völlig diskreditiert!“ oder „Die kirchliche Einheit scheitert am Unwillen Roms!“ – räumt Bordat kurzerhand auf. Das Buch wird etwa 300 Seiten umfassen und ca. 20 EUR kosten. Bestellen Sie es über bestellung@lepanto-verlag.de unter Angabe Ihrer Adresse einfach vor.